Komma

Als Satzzeichen hat das Komma die Funktion, einen orthographischen Satz zu strukturieren und somit einzelne Bestandteile voneinander abzugrenzen. So können beispielsweise Haupt- und Nebensätze abgegrenzt werden sowie Aufzählungen und besondere Herausstellungen. Auch das Abgrenzen von Verbalgruppen kann bei der Vermittlung der Kommasetzung eine wichtige Rolle spielen. Das Komma hilft vor allem dabei, einen Satz besser zu verstehen: “Die Kinder spielen jeden Tag im Turnraum entdecken sie zahlreiche Spielmöglichkeiten.” Manchmal rettet das Komma auch Leben: “Wir essen jetzt Oma.” Du möchtest ausgewählte Übungen durchstöbern? Los geht’s!
Geprüfte Inhalte
Gut zu Wissen
Material
Unterrichtsplanung
Software und Tools
Cover: Indirekte Fragesätze // Zeichensetzung // Deutsch // Schülerhilfe Lernvideo
Cover: Relativsätze // Zeichensetzung // Deutsch // Schülerhilfe Lernvideo
Cover: Lernvideo zur Zeichensetzung
Cover: Kommaregeln Teil 1 Haupt- und Nebensätze, Anreden, Appositionen, Aufzählungen
Cover: Kommaregeln Teil 2 Zwischen Nebensätzen, Wörtliche Rede...
Cover: Die Kommaregeln bei Aufzählungen
Cover: Kommasetzung
Cover: Kommasetzung