Doppelpunkt und Semikolon

Der Doppelpunkt steht beispielsweise vor Aufzählungen, einem Zitat oder der wörtlichen Rede und kann auch eine Ausführung oder Zusammenfassung des vorher Geschriebenen einleiten. Das Semikolon, oder der “Strichpunkt”, hingegen verbindet zwei gleichrangige Sätze oder Wortgruppen miteinander. Es ist somit schwächer als ein Punkt, trennt jedoch die Bestandteile stärker als ein Komma. Zum Lernen und Lehren dieses Themas findest du hier einige tolle Materialien.
Geprüfte Inhalte
Gut zu Wissen
Material
Unterrichtsplanung
Software und Tools
Cover: Diese Regeln solltest du kennen! Groß - & Kleinschreibung nach Gedankenstrich und Doppelpunkt