Redaktion Deutsch als Zweitsprache:

Marita LampeRemmert NataschaBirgyul Nier
Themenseite im Fachportal Deutsch als Zweitsprache:

Pronominaladverbien

Pronominaladverbien werden anstelle einer lokalen, temporalen oder modalen Ergänzung verwendet. Man bildet sie mit da(r)-, wo(r)– und hier- + Präposition. Zum Beispiel: “Endlich Ferien! DARAUF (= auf die Ferien) habe ich mich gefreut!” – „Nimm den Mixer. DAMIT (= mit dem Mixer) geht es leichter!” Nutze die kostenlosen Materialien hier zum Üben.
Inhalte
Redaktionell geprüfte Inhalte
Maschinell erschlossene Inhalte in der Suche
5 weitere Ergebnisse in unserer Suchmaschine

Medien

Unterrichtsplanung

Praxismaterialien

Tools

Quellen

Bildungsangebote, Termine, Veranstaltungen

X

Mitmachen!

Das Projekt funktioniert ähnlich wie Wikipedia: Alle können beitragen und alle profitieren davon! Mitmach-Aktivitäten sind zum Beispiel die Verbesserung der Suche, die Ergänzung von Links, die Bewertung von Materialien, das Melden von Fehlern oder auch tatkräftig die Fachredaktionen zu unterstützen.

Neuen Inhalt hinzufügen