Newsletter #1 – Wir sind jetzt online!

27.04.2020 – Das Ziel der Mitmach-Plattform ist es, Lehrkräfte, Schüler*innen und Eltern bei dem Lernen und Lehren zu Hause zu unterstützen.

Unser Newsletter setzt euch über den aktuellen Stand des Projekts und Mitmach-Möglichkeiten in Kenntnis. 

Neues aus dem Maschinenraum 

Die Plattform ist in ihrer Beta-Version vor genau einer Woche, am 20. April 2020, online gegangen und bietet bereits jetzt eine Vielzahl von Inhalten und einige hilfreiche Tipps für den Schnellstart in die Online-Lehre für Schulen, Lehrende und Lernende

WirLernenOnline macht Inhalte, die nach Fächern, Themen und Zielgruppen über das Internet verteilt sind, an einer Stelle auffindbar, durchsuchbar und einfacher zugänglich. Wir erschließen kontinuierlich neue Inhalte, Content-Quellen und Tools. Schon jetzt haben wir Inhalte unter anderem des Bayerischen Rundfunks, Tutory, geogebra und Planet Schule integrieren können, die in den nächsten Tagen über eine verbesserte Suchmaschine auffindbar gemacht werden. 

Darüber hinaus beschäftigen sich unser Redaktions- und IT-Teams mit der Vorauswahl der Inhalte, der Implementierung von Suchmaschinen-Technologie, erstellen Schnittstellen zu Content-Quellen und Metadaten-Standards u.v.m.  

Jetzt mitmachen! 

Um unsere Ziele zu erreichen, setzen wir – ein Team aus freiwilligen und hauptamtlichen IT- und Bildungsfachleuten – auf eure Partizipation! Unterstützt uns, indem ihr neue Lerntools und Inhaltsquellen vorschlagt und innerhalb der Lernstoff-Suche unsere vorhandene Quellen bewertet. 

Wer ein wenig Zeit mitbringt, kann Teil unserer Redaktions- oder IT-Teams werden:

Gesucht werden Helfer*innen, die mit uns gemeinsam daran arbeiten möchten, Lerninhalte zu erschließen, Themenseiten zu erstellen oder Lerntools zu vergleichen und zu bewerten. Darüber hinaus ist auch euer Input und Feedback zu den neu entwickelten Tools gefragt! … 

Meldet euch einfach bei uns, wenn ihr Zeit und Lust habt, bei “Wir lernen online” mitzumachen und wir finden gemeinsam das passende Format für euer Engagement! 

Weitere Infos

Heise online berichtete letzte Woche über WirLernenOnline. Hier geht es zum Artikel!