Baseball

Baseball ist ein Schlagballspiel mit zwei Mannschaften. Die Verteidiger*innen bringen einen Ball ins Spiel, den die Angreifer*innen mit einem Schläger treffen müssen. Wurde der Ball erfolgreich getroffen, können die Angreifer*innen durch das Ablaufen von vier Laufmalen (bases) Punkte erzielen. Die Verteidiger*innen versuchen dies zu verhindern, indem sie den geschlagenen Ball vorher zum Laufmal werfen. Ziel des Spiels ist es, mehr Runs zu erzielen als die Gegner*innen. Baseballspielen zu lernen bedeutet, die Fertigkeiten Schlagen, Werfen und Fangen lernen.
Geprüfte Inhalte
Gut zu Wissen
Material
Unterrichtsplanung
Software und Tools
Cover: Baseball mit integrativem Ansatz
Cover: Baseball während des 1. Weltkrieges
Cover: Oberschule 18 | Home Run! | ALBAs tägliche Sportstunde
Cover: Hudl Technique
Cover: Softball - Baseball in der Schule
Cover: Baseball