Kernspaltung

Sehr schwere Atomkerne wie Uran lassen sich durch Beschuss mit Neutronen in leichtere Bruchstücke spalten. Bei diesem Prozess wird Energie freigesetzt. Diese freigesetzte Energie kann einerseits in Atombomben ihre zerstörerische Kraft zeigen. Andererseits kann die freigesetzte Energie auch zur Erzeugung elektrischer Energie in Atomkraftwerken genutzt werden – mit allen Gefahren und Chancen, die hiermit verbunden sind.
Geprüfte Inhalte
Gut zu Wissen
Material
Unterrichtsplanung
Software und Tools
Cover: Nutzung der Kernenergie
Cover: Kernspaltung
Cover: Kernspaltung - Atome lassen sich spalten | Physik - Atomphysik | Lehrerschmidt
Cover: Kettenreaktion - kontrolliert und unkontrolliert | Physik - Atomphysik | Lehrerschmidt
Cover: Kernspaltung
Cover: Wie baut man eine Atombombe?
Cover: Atomkraft ohne Risiko? Der Flüssigsalzreaktor | Harald Lesch (Re-Upload)
Cover: Kernspaltung und Kernenergie - einfach und anschaulich erklärt