Akustik

Musik, Töne und Geräusche lassen sich physikalisch als Wellenphänomene beschreiben. Dieses spannende Teilgebiet der Physik bezeichnen Physiker:innen auch als Akustik. Schallwellen entstehen durch schwingende Systeme – wie beispeilsweise Saiten und Membranen – und breiten sich in Zeit und Raum aus.
Geprüfte Inhalte
Gut zu Wissen
Material
Unterrichtsplanung
Software und Tools
Cover: #01 Das absolute Gehör - Wissenschaftler erforschen ein Faszinosum
Cover: Doppler-Effekt mit phyphox
Cover: Schwingung einer Stimmgabel 2
Cover: Hören
Cover: Schallwellen 1
Cover: Schallquelle (Wikipedia)
Cover: Interferenz von Schallwellen
Cover: Unterrichtseinheit: Akustik