Vorlieben und Abneigungen

Über deine Vorlieben und Abneigungen sprechen zu können heißt auch, dass du dich anderen als Persönlichkeit zeigen kannst. Und du kannst so auch Menschen finden, die die gleichen Interessen haben wie du. Was gefällt dir (nicht)? Was magst du (nicht)? Was hast oder machst du gern und was am liebsten? Was findest du so richtig gut? Hast du eine Lieblingsfarbe, einen Lieblingsfilm, ein Lieblingsessen? Was findest du interessant, was langweilt dich? Es gibt viele Möglichkeiten im Deutschen, deine Vorlieben und Abneigungen auszudrücken. Lerne sie kennen!
Geprüfte Inhalte
Gut zu Wissen
Material
Unterrichtsplanung
Software und Tools
Cover: Geschmack und Vorlieben ausdrücken
Cover: Ich mag,  ich mag nicht