Newsletter 07/2021

Relaunch www.WirLernenOnline.de | KI für WLO | Update Deutschland

Relaunch der neuen Webseite www.WirLernenOnline.de

Völlig neu ist der Bereich über Open Educational Resources (OER), der umfassend Hilfestellung zum Einsatz von OER im Unterricht bietet. OER sind Bildungsmaterialien, die Du frei nutzen, bearbeiten und teilen kannst. Auf diesen Seiten findest du viele Tipps zum Finden und zur Nutzung von OER.

Fast genau ein Jahr nach Onlinegang von WirLernenOnline.de hat das Webportal eine umfassende Überarbeitung erhalten. Was sofort ins Auge sticht, ist das neue, frische und moderne Design. Alles ist leichter und übersichtlicher gestaltet, die Seitenstruktur wurde den Nutzerbedürfnissen angepasst und der Webauftritt mit zahlreichen neuen Inhalten aufgewertet. So erfahrt ihr, was WirLernenOnline eigentlich genau ist, wie wir arbeiten, wer hinter dem Projekt steckt und mit welchen Partnern wir WLO umgesetzt haben. Es gibt vielfältige Mitmachmöglichkeiten und einen deutlich ausgebauten News-Bereich. Im Seitenfuß findest Du Links zu unseren Social Media-Profilen bei Facebook, Twitter und YouTube.

Und was ist neu bei den Fachportalen? Zunächst einmal gibt es drei völlig neue Fachportale: Englisch, Politische Bildung und Religion. Zum anderen haben auch die bestehenden Fachportale ein komplettes Redesign erfahren. Alles ist jetzt übersichtlicher, aufgeräumter und modernen gestaltet. Die Fachportale und Fachseiten werden auch weiterhin von den Fachredaktionen gepflegt und aktuell gehalten. Es war uns wichtig, die Community aktiver anzusprechen und zum Mitmachen aufzurufen – jede:r findet auf den Startseiten der Fachportale die Mitmachmöglichkeit in einer Fachredaktion und die Möglichkeit, direkt eigene Materialien einzureichen.

Die Themenseiten sind ebenfalls neu! Sie führen Nutzer:innen in das Thema ein und enthalten die besten Materialien zum jeweiligen Thema – auch hier kann mitgemacht werden! Hinter jedem Thema verbergen sich intelligente Sammlungen, die von der Fachredaktion mit Inhalten gefüttert werden. Das hat gleich zwei Vorteile:

  • Die WirLernenOnline-Maschinen lernen durch die Fachredakteure, welche Inhalte zu welchen Themen passen. Das bildet die Basis dafür, dass Inhalte bald automatisch zu Themen zugeordnet werden können.
  • Die WirLernenOnline-Experten arbeiten daran, die Themen mit Kompetenzen der Bundesländer zu verknüpfen, sodass bald auch kompetenzorientiert gesucht werden kann. 

Außerdem haben wir haben die Wunschbox-Themen auf den Fachportalen aufgegriffen und die Störbern-Funktion verstärkt – die Startseiten der Fachportale  inspirieren zu zeitgemäßem Fach-Unterricht liefern nützliche Informationen und Hinweise, die für Lehrende des Fachs relevant und interessant sind.

Selbstverständlich ist der Ausbau der Webseite kein abgeschlossener Prozess und wir arbeiten bereits an neuen Funktionen und Inhalten, die in den nächsten Wochen freigeschaltet werden. Also immer mal wieder vorbeischauen!


Künstliche Intelligenz unterstützt WLO bei der Erschließung von Inhalten und beim Thema Barrierefreiheit.

Kaum ein großes Projekt lässt sich heutzutage finden, das nicht „irgendetwas“ mit Künstlicher Intelligenz (KI) machen würde. Aber welche Einsatzbereiche bieten sich dafür bei einer großen Bildungssuchmaschine an? Das OER-Projekt JOINTLY hat im Jahr 2019 gemeinsam mit der Community Ideen gesammelt, an welchen Stellen künstliche Intelligenz im Open Education Bereich und für Open Educational Resources eingesetzt werden könnte (https://kurzelinks.de/ki-fuer-oer). In diesem Dokument wurden an erster Stelle bereits zwei Bereiche identifiziert, in denen auch jetzt KI bei WirLernenOnline eingesetzt wird: Metadaten und Inklusion. Steffen Rörtgen ist im WLO-Team Spezialist für Metadaten und hat einen interessanten Blogbeitrag zu diesem Thema verfasst.

-> Hier geht’s zum Blogbeitrag


WLO beim Update Deutschland

UpdateDeutschland ist ein von der gemeinnützigen Organisation ProjectTogether initiiertes Zukunftslabor in der Nachfolge des Hackathons #WirVsVirus und seines Umsetzungsprogramms.  Über 500 Herausforderungen wurden eingereicht – von Bürger:innen, Vereinen, Vertreter:innen aus dem öffentlichen Sektor, der Wirtschaft, Wissenschaft oder Zivilgesellschaft.  WirLernenOnline.de möchte Open Education und Open Educational Resources (OER) fest in der Bildung etablieren. Durch die Verwendung von OER kann es Lehrkräften gelingen, Schüler:innen differenzierte Unterrichtsangebote zu unterbreiten und gleichzeitig eine Entlastung in der Unterrichtsvorbereitung zu erfahren. Dafür scannt die Suchmaschine WirLernenOnline Contentquellen, die freie Bildungsmaterialien anbieten und macht diese durchsuchbar. Bildungsexpert:innen kuratieren die Inhalte in redaktionelle Lehrplanthemen-Sammlungen und stellen qualitätsgesichertes Material zu Lehrplanthemen zur Verfügung.

Zusammen mit Update Deutschland haben wir an der Herausforderung gearbeitet, wie wir Lehrende dabei unterstützen können, ihre Bildungsmaterialien in einer digitalen Lernumgebung miteinander zu teilen. Während des 48h Sprints haben wir die Idee des Uploadathlons entwickelt. Der Uploadathlon wird ein großes Live-Event für Schüler:innen, Lehrkräfte und andere Bildungsexpert:innen an dem zentral Open Educational Ressources mit anderen geteilt werden.

-> Hier geht’s zum Uploadathlon


-> Keinen Newsletter mehr verpassen!

Zur Übersicht