Open Educational Resources (OER)

Die Fachredaktion OER begrüßt dich herzlich!
Auf dieser Seite bieten wir euch eine Hilfestellung zum Einsatz von OER im Unterricht. OER sind Bildungsmaterialien, die du frei nutzen, bearbeiten und teilen kannst. Auf diesen Seiten findest du grundlegende Tipps zum Finden und zur Nutzung von OER.

OER-UNESCO

Die UNESCO hat den Begriff „Open Educational Resources“ geprägt und sieht in OER eine zukunftsweisende Chance zur Förderung von Wissensgesellschaften und von Bildung für alle Menschen weltweit.

Open Educational Resources sind nach der Definition der UNESCO Bildungsmaterialien jeglicher Art und in jedem Medium, die unter einer offenen Lizenz stehen.

Eine solche Lizenz ermöglicht den kostenlosen Zugang sowie die kostenlose Nutzung, Bearbeitung und Weiterverbreitung durch Andere ohne oder mit geringfügigen Einschränkungen. Hierbei bestimmen die Urhebenden selbst, welche Nutzungsrechte sie einräumen und welche Rechte sie sich vorbehalten.

Mehr zum Kontext und den aktuellen Entwicklungen von “OER” findet Ihr auf der OER-Startseite der UNESCO-Kommission.

Zur UNESCO

OER verstehen

Wo du im Thema OER stehst? Finde es heraus über den OERrientierungscheck!




Lennart OberliesFries RüdigerOlaf Zelesnik (WLO - Fachportalmanager)Zobel (WLO - Kernteam) Anne(tt)Michael Fuchs