Redaktion Sport:

Neff TinaMarkus Hammele
Themenseite im Fachportal Sport:

Volleyball

Volleyball ist ein Rückschlagspiel, das von Nordamerika Anfang des 20. Jahrhunderts mit der Bezeichnung „Flugball“ in Deutschland ins Sportprogramm (der Hochschulen) aufgenommen wurde. Im Namen steckt die Spielidee: den Ball Volley – im Flug spielen. In der Verteidigung müssen Spieltechniken für die Abwehr des Aufschlags oder Angriffsschlages („Baggern“), das Blockieren am Netz ausgebildet werden. Im Angriff werden Aufschlagsvarianten, genaues Zuspiel zu den Angreifern („Pritschen“) und hartplatzierte Angriffsschläge gespielt. Sprungkraft und –ausdauer gehören zu den konditionellen Grundlagen der Spielfähigkeit im Volleyball.
Inhalte
Redaktionell geprüfte Inhalte
Maschinell erschlossene Inhalte in der Suche
65 weitere Ergebnisse in unserer Suchmaschine

Medien

Unterrichtsplanung

Praxismaterialien

Tools

Quellen

Bildungsangebote, Termine, Veranstaltungen

Weitere Inhalte

X

Mitmachen!

Das Projekt funktioniert ähnlich wie Wikipedia: Alle können beitragen und alle profitieren davon! Mitmach-Aktivitäten sind zum Beispiel die Verbesserung der Suche, die Ergänzung von Links, die Bewertung von Materialien, das Melden von Fehlern oder auch tatkräftig die Fachredaktionen zu unterstützen.

Neuen Inhalt hinzufügen