Reibung

Reibung entsteht immer dann, wenn zwei Gegenstände sich berühren und mit unterschiedlicher Geschwindigkeit bewegen. Die so entstehende Reibungskraft kann nützlich sein um ein Auto in der Kurve zu halten. Oft ist sie aber auch störend: Luftreibung erhöht den Treibstoffverbrauch eines Fahrzeugs und macht die physikalische Beschreibung einer Vielzahl von Phänomenen deutlich komplizierter.
Geprüfte Inhalte
Gut zu Wissen
Material
Unterrichtsplanung
Software und Tools
Cover: Reibungskräfte Übungen
Cover: Arten mechanischer Kräfte — Grundwissen Physik
Cover: Reibung: Erklär-Video und eine Video mit Experimenten
Cover: Was ist Haftreibung?  -  einfach und anschaulich erklärt
Cover: Reibungslose Welt? - Experimente mit Wärmebildkamera! (Fast Forward Science 2017)
Cover: Kräftegleichgewicht mit Seife
Cover: Auto an einer Wand hochfahren lassen! - (Neodymmagnete)
Cover: Reibung I Haftreibung und Gleitreibung I musstewissen Physik