Planetensystem

Das Planetensystem unserer Sonne besteht aus acht Planeten: Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. Daneben gibt es unzählige weitere Monde, Kleinplaneten und Asteroiden. Die grundlegenden Gesetzmäßigkeiten, nach denen sich diese Planeten bewegen, wurden bereits zu Beginn der Neuzeit von Kepler beschrieben: Die Planeten bewegen sich auf Ellipsenbahnen um die Sonne.
Geprüfte Inhalte
Gut zu Wissen
Material
Unterrichtsplanung
Software und Tools
Cover: Marsmond Phobos löst sich auf
Cover: Unser Sonnensystem
Cover: Planetenkreuzworträtsel
Cover: Das Sonnensystem - unsere Heimat
Cover: Die Periheldrehung des Merkur
Cover: Bilder der Raumsonde Mars Express
Cover: Die Sonne und das Baryzentrum des Sonnensystems
Cover: Planetenschleifen am Beispiel Jupiters