Fadenpendel

Ein Fadenpendel besteht aus einem Faden, an den ein Massestück gehängt wird. Das Massestück wird nun leicht zur Seite bewegt und beginnt, hin und her zu pendeln. Die Frequenz dieser Pendelbewegung hängt von der Masse sowie der Länge des Fadens ab – nicht aber von der anfänglichen Auslenkung.
Geprüfte Inhalte
Gut zu Wissen
Material
Unterrichtsplanung
Software und Tools
Cover: Foucaultsches Pendel
Cover: Das Fadenpendel (LEIFI)
Cover: Simulation zum Fadenpendel
Cover: Fadenpendel (Smartphone-Experiment mit phyphox)
Cover: Viana.NET | Tool zur Videoanalyse
Cover: Fadenpendel mit Phyphox