Entropie

Die Entropie ist ein Maß für die Unordnung eines physikalischen Systems. Betrachtet man das Universum als ganzes, so nimmt die Unordnung immer weiter zu. Dies hat zur unmittelbaren Folge, dass thermische Energie nicht unbegrenzt in andere Energieformen umwandelbar ist – und die Entwicklung einer ewig laufenden Maschine, eines Perpetuum Mobiles – grundsätzlich unmöglich ist.
Geprüfte Inhalte
Gut zu Wissen
Material
Unterrichtsplanung
Software und Tools
Cover: Was ist Zeit? Das Problem mit dem Zeitpfeil und der Entropie.
Cover: Die Theorie der Unordnung
Cover: Konzept: Energie im Chemieunterricht | Universität Rostock