Allgemeines Gasgesetz

Gase bestehen aus Atomen und Molekülen unterschiedlicher Elemente. Experimente zeigen jedoch: Aus physikalischer Perspektive verhalten sich alle Gase so, als würden sie aus kleinen, festen Kugeln bestehen. Diese wechselwirken miteinander allein über Stöße. Und da alle Gase sich näherungsweise so verhalten, lassen sie sich auch gut mit einer und der selben Gleichung beschreiben: Dem idealen Gasgesetz.
Geprüfte Inhalte
Gut zu Wissen
Material
Unterrichtsplanung
Software und Tools
Cover: Schokokuss unter Vakuumglocke - YouTube
Cover: Ideal Gas Problems: Crash Course Chemistry #13
Cover: Eigenschaften von Gasen (Simulation von PhET)
Cover: Gesetz von AMONTONS
Cover: Zustandsänderungen eines idealen Gases (Simulation)
Cover: Gesetz von BOYLE und MARIOTTE
Cover: Gesetz von GAY-LUSSAC