Textverarbeitung

Word, OpenOffice, Pages und Co. ermöglichen das Verfassen digitaler Texte. Textverarbeitungsprogramme bieten jedoch neben dem grundlegenden Verfassen von Texten viele Möglichkeit zur kreativen Arbeit mit digitalen Medien. So können gemeinsame Geschichten, Drehbücher oder Schülerzeitungen entstehen. Kleine Programme und Apps ergänzen die klassischen Textverarbeitungsprogramme, indem sie beispielsweise die Erstellung von Wortwolken oder E-Books erlauben.
Geprüfte Inhalte
Gut zu Wissen
Material
Unterrichtsplanung
Software und Tools
Cover: Informationen zum Book Creator
Cover: Word Online (im Unterricht)
Cover: Einstieg in Office 365 Word
Cover: Grundfunktionen des Textverarbeitungsprogramms
Cover: Klexikon Eintrag Text
Cover: Textverarbeitung - Brief verfassen
Cover: Wie strukturiere ich ein digitales Textdokument? Grundsätzliches zu Textverarbeitungsprogrammen
Cover: Steckbriefe im Geschichtsunterricht