Redaktion Mathematik:

Themenseite im Fachportal Mathematik:

Gleichungen und Ungleichungen

Als Gleichung bezeichnet man einen mathematischen Ausdruck, der zwei Terme durch ein Gleichheitszeichen verbindet. Gleichungen ohne Variablen sind entweder wahre oder falsche Aussagen. Sofern mindestens eine Variable in der Gleichung vorhanden ist, wird eine Gleichung zu einer Aussageform, die durch das Einsetzen konkreter Werte wahr oder falsch wird.
Inhalte
Redaktionell geprüfte Inhalte
Maschinell erschlossene Inhalte in der Suche
46 weitere Ergebnisse in unserer Suchmaschine

Medien

Unterrichtsplanung

Praxismaterialien

Tools

Quellen

Bildungsangebote, Termine, Veranstaltungen

X

Mitmachen!

Das Projekt funktioniert ähnlich wie Wikipedia: Alle können beitragen und alle profitieren davon! Mitmach-Aktivitäten sind zum Beispiel die Verbesserung der Suche, die Ergänzung von Links, die Bewertung von Materialien, das Melden von Fehlern oder auch tatkräftig die Fachredaktionen zu unterstützen.

Neuen Inhalt hinzufügen