Adverbialsatz

Wenn du einen Text schreibst, ordnest du deine Gedanken und verknüpfst sie auf verschiedene Weise. Du kannst deine Gedanken mit Adverbialsätzen verknüpfen, z.B. “Die Schülerin ist ganz traurig, weil sie ihre Brille verloren hat.” Das ist ein Kausalsatz mit der Verknüpfung “weil”, es gibt aber noch andere Typen von Adverbialsätzen, wie z.B. Finalsatz, Konsekutivsatz oder Temporalsatz. Du kannst in dieser Sammlung die verschiedenen Typen von Adverbialsätzen kennenlernen und üben.
Geprüfte Inhalte
Gut zu Wissen
Material
Unterrichtsplanung
Software und Tools
Cover: Adverbialsätze unterscheiden
Cover: Vom Adjektiv zum Adverb
Cover: ADVERB
Cover: Stellung des Adverbs im Satz