Präpositonen

Präpositionen (Verhältniswörter) beschreiben das Verhältnis von Dingen und/oder Personen zueinander. Beispiele für Präpositionen sind AN, IN, MIT, OHNE, WEGEN, ZU. Im Satz „Das Bild hängt an der Wand.“ beschreibt AN das Verhältnis von Bild und Wand. Nach einer Präposition steht immer ein bestimmter Fall: entweder der Genitiv, Dativ oder Akkusativ.
Geprüfte Inhalte
Gut zu Wissen
Material
Unterrichtsplanung
Software und Tools
Cover: Präpositionen mit Genitiv Übungen - Kyros Schule
Cover: 45 Präpositionen mit Genitiv | Bedeutung, Beispiele, Liste
Cover: Präpositionen mit dem Genitiv | Übersicht
Cover: Präpositionen mit Akkusativ oder Dativ? | Übungen
Cover: Präpositionen mit Dativ | Übungen
Cover: Präpositionen mit Akkusativ | Übungen
Cover: Die Präpositionen mit Akkusativ üben
Cover: Präpositionen | Übungen