School to go

„School to go“ ist eine gemeinsame Initiative des Forschungsinstituts Bildung Digital (FoBiD) an der Universität des Saarlandes, geleitet von Prof. Dr. Julia Knopf, und der DFKI-Forschungsgruppe Smart Enterprise Engineering an der Universität Osnabrück (Niedersachsen), geleitet von Prof. Dr. Oliver Thomas. Mit dieser Initiative leisten beide Institutionen einen Beitrag zur digitalen Bildung – für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und die interessierte Öffentlichkeit.

Ein 20-köpfiges Team aus Didaktikern und Technologen arbeitet seit Bekanntgabe der Schulschließungen im März 2020 an dieser Plattform, um motivierende, lehrplankonforme Inhalte zur Verfügung stellen zu können. Hierbei handelt es sich um innovative Angebote für jedes Fach und jedes Alter, wie z.B. Mathelernen mit einem Chatbot (Klasse 4, Bereich „Mathematik“), Digitale Escape Rooms zur Leseförderung (Klasse 8, Bereich „Deutsch“) oder Sporteinheiten für zu Hause mit virtuellen Profis (Klasse 11, Bereich „Sport“).

Bildungsmaterial-Datenbank


Fach:

Englisch Spanisch Deutsch Allgemein/ Sonstiges Chemie Informatik Biologie Physik Gesundheit

Bildungsebene:

Primarstufe Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Schlagworte:

Corona-Support
Zur Quelle
  • teils OER
  • kostenfrei
  • werbefrei
  • ohne Anmeldung
  • DSGVO konform
  • Barrierefreiheit unklar
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: Forschungsinstitut Bildung Digital (FoBiD) und Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)

Bewerten Sie diese Quelle

0