Prädikat

Das Prädikat ist der Kernbestandteil eines Satzes. Es macht eine Aussage über das Subjekt des Satzes, wie z.B. “Die Katze schläft.” Vom Prädikat hängen mehrere Satzglieder ab, wie. z.B das Objekt: “Die Katze schläft auf dem Sofa”. Das Prädikat wird aus einem Verb mit einer Endung, einem konjugierten Verb, gebildet und steht im Deutschen immer auf Platz zwei eines Hauptsatzes. Diese Materialien helfen dir, die verschiedenen Verbarten und ihre Anwendung im Satz kennenzulernen und zu vertiefen.
Geprüfte Inhalte
Gut zu Wissen
Material
Unterrichtsplanung
Software und Tools
Cover: Das Prädikat // Satzglieder // Deutsch // Schülerhilfe Lernvideo
Cover: Verben mit Akkusativ
Cover: Aktionsart der Verben
Cover: Reflexive Verben
Cover: Modalverben
Cover: Satzklammer
Cover: Verben mit Dativ
Cover: Unregelmäßige Verben