Stellenausschreibung: Metadaten- & Statistik

Wir suchen ab dem 15.04.2021 ein Metadaten- und Statistik-Talent, die/der unsere Redaktions- und Softwareentwicklungsprozesse optimiert.

Wir suchen Dich!

Wir suchen ab dem 15.04.2021 ein Metadaten- und Statistik-Talent, die/der unsere Redaktions- und Softwareentwicklungsprozesse optimiert.  Bewerbungsfrist ist der 05.04.2021 – 9:00 via E-Mail an jobs@edu-sharing.net. Es handelt sich um eine 50-100%-Stelle (20-40 Wochenstunden).

Deine Aufgaben

Als Corona-Soforthilfe-Maßnahme im Auftrag der Bundesregierung haben wir alle großen Quellen für Freie Lerninhalte (OER) erschlossen, damit Schulen mit unserer Suchmaschine werbefrei gute Online-Lerninhalte finden.

Bis zum Jahresende 2021 wollen wir alle relevanten OER-Quellen in Deutschland erschließen und die Metadaten optimieren! In 30 Fachportalen adeln professionelle Fachredaktionen die besten Lehr- und Lerninhalte mit Qualitätssiegeln.

Dafür brauchen wir deine Unterstützung als Metadaten- und Statistik-Talent! Du analysierst mit Softwarewerkzeugen, wie unserem Kibana-Tool, die gesammelten Metadaten. Du erarbeitest Verbesserungsvorschläge für unsere Crawler und arbeitest eng mit unseren Softwareentwicklern zusammen. Den Fachredaktionen gibst du Verbesserungsvorschläge für ihre Prozesse der Datenprüfung und Qualitätssicherung.

Du bist verantwortlich für die Rohdatenprüfung, wenn neue Crawler entwickelt wurden. Analysierst ständig unsere Metadatenbasis, lieferst statistische Auswertungen für unsere Kommunikation und Projektleitung.

Du arbeitest dich in Lehrplan-Systematiken ein und erarbeitest systematische Prozeduren, um automatisch Metadaten zu erzeugen. Du arbeitest eng mit unserem Team für Künstliche Intelligenz zusammen, um deine Vorschläge umzusetzen.

Dein Profil

Du besitzt ein hohes Maß an Abstraktionsfähigkeit und Prozessdenken, bist pragmatisch und kannst gut strukturieren und selektieren? Du möchtest Bildung innovieren und hast Leidenschaft für offene Bildung und freie Software?

Du hast ein Talent für Datenanalysen und Statistische Auswertungen, erkennst Hinweise für systematische Fehler und findest pragmatische Lösungsvorschläge.

Du hast ein Studium im IT- oder Prozessmanagement-Umfeld abgeschlossen oder einen vergleichbaren Abschluss?

Unser Projekt

Mit Beginn der Corona-Krise haben die deutsche Open Education- und Open Source-Gemeinschaft ihre Kräfte gebündelt und “WirLernenOnline – Freie Bildung zum Mitmachen” aufgebaut. Für Schulen werden digitale geprüfte Lerninhalte, Lehrinhalte und redaktionell erstellte Sammlungen bereitgestellt – einerseits in der Suche und Fachportalen des WLO-Portals – andererseits über den Open Edu Hub direkt in Plattformen der Länder und Schulen. Um Bildungsplattformen zu vernetzen und freie Software für die Inhalteverwaltung und Redaktion professionell zu entwickeln, haben wir 2010 edu-sharing.net als gemeinnützigen Verein und edu-sharing.com als Serviceanbieter gegründet. Unsere Software läuft in mehr als 10 Bundesländern an zentralen Stellen. Unsere Projekte organisieren Innovationen zwischen Akteuren im Bildungsbereich. Unsere gemeinsame Vision ist:

Alles vernetzen, alles finden, alles nutzen, verbessern und teilen.
Bei uns entstehen Konzepte im Team. IT-, Usability-, Design- und Rechts-Fachleute arbeiten eng mit Fachredaktionen und Lehrenden zusammen. Bewerbe dich auf diese Stelle, wenn du etwas in unsere Bildung bewegen willst. Wir suchen kreative, engagierte und leistungsbereite Teammitglieder, die in diesem und weiteren Projekten Verantwortung übernehmen und helfen, digitale offene Bildung systematisch auszubauen.

Unser Team
Ein Tag bei uns im virtuellen Haus ist wie das tägliche Treffen von Freunden mit denen du Innovations- und Teamgeist teilst, agil und pragmatisch Lösungen findest, erprobst und irgendwann merkst, dass viel zu früh Feierabend ist. Wir treffen uns wöchentlich zum Feierabendbier, organisieren Weihnachts– und Geburtstagsfeiern und finden in Corona-Zeiten dafür kreative virtuelle Lösungen.

Die Stelle
Dein Arbeitsort ist online, irgendwo in der Welt, wo du sehr gutes Internet und Ruhe hast. Die Stellen werden vom edu-sharing.net e.V. gemeinsam mit seinem Mitglied, dem Hersteller der freien edu-sharing.com Software, ausgeschrieben. Die Zusammenarbeit zwischen Verein und Softwaredienstleiter der Bundesländer ermöglicht nicht nur die Kombination aus Innovation und Praxis sondern perspektivisch auch ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.  Die Stellen des Vereins müssen wir auf den jeweiligen Förderzeitraum befristen, derzeit bis zum 31.08.2021.