Lesen und Literacy

Die Literacy oder auch Literalität (von lateinisch littera – Buchstabe) bezeichnet die grundlegenden Fähigkeiten des Lesens und Schreibens. In diesem Bereich soll es primär um die Lesefähigkeiten gehen. Damit ist nicht nur das Erkennen von Buchstaben, Wörtern und Sätzen oder das Vorlesen gemeint, sondern auch der erfolgreiche Umgang mit Texten. Also die Fähigkeiten, Inhalte zu verstehen, zu verarbeiten, kreativ weiterzuentwickeln und in anderen Handlungsfeldern anzuwenden. Insofern finden sich hier nicht nur Kategorien zu verschiedenen Textsorten oder zur Literaturgeschichte, sondern auch einzelne Bereiche zu Lesestrategien oder zum Umgang mit Medien.
Geprüfte Inhalte
Gut zu Wissen
Material
Unterrichtsplanung
Software und Tools
Cover: Jahrhundertwende als Literaturepoche 🎓 Schülerhilfe Lernvideo Deutsch
Cover: Naturalismus // Literaturgeschichte // Deutsch // Schülerhilfe Lernvideo
Cover: ARD-alpha_alpha Lernen | Deutsch_Narrative Ebene - Erzählstruktur_07.04.2020 10:45
Cover: Narratologische Analyse; Erzähltextanalyse
Cover: Bewerbungsgespräch | ZUM-Apps
Cover: Podcast - Renaissance kurz erklärt
Cover: Lesepfad: 1001 Nacht
Cover: Lesepfad: Rätselhafter Feueralarm